· 

Der Frühling kommt!

...Frühling...

Was meint Ihr ist es noch zu früh für Tulpen, Ranunkeln, Anemonen und all die anderen Schätze die der Frühling so zu bieten hat? Etwas schon, wir hatten ja noch nicht mal richtig Schnee im Kanton Solothurn. Allerdings kann der Frühling, meiner Meinung nach, beinahe nie früh genug kommen. Für mich ist dies die tollste Zeit des Jahres. Es ist nicht zu warm und nicht zu kalt und man kann förmlich zusehen wie alles spriesst und die Natur beginnt zu strahlen. Und vielleicht bilde ich mir dies nur ein aber riecht nicht alles so wunderbar frisch im Frühling? Die Sonne auf dem Gesicht zu spüren nach dem langen, tristen Winter ist doch wirklich fantastisch. Schon als kleines Mädchen liebte ich diese Jahreszeit und die Blüten des Frühlings.

 

Bald folgt ein Blogeintrag mit der genaueren Bezeichnung und einigen Informationen zu gewissen Frühlingsblumen die meiner Meinung nach speziell erwähnenswert sind.

 

Rosa Tulpen (Tulipa Cultivars) und handgeschnitzer Stempel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0